Experte im Bereich Technische Sauberkeit (w/m) Weil Reinheit deine Devise ist!

20.07.2018 Job-Nr.: 93078

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Premium-Automobilherstellern weltweit. Seine Produkte überzeugen durch dynamischen Fahrspaß, progressives Design und vor allem durch technischen Fortschritt. Das Unternehmen lässt automobile Fahrträume wahr werden und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten und innovativsten Arbeitgebern der Welt.

Steyr
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung

Ihr Aufgabengebiet

  • Entwicklung, Planung, Validierung, Beschreibung und Durchführung von Prüfprozessen zur Technischen Sauberkeit
  • Durchführung von Partikelanalysen und Restschmutzanalysen
  • Material- und Werkstoffanalytik mittels REM/EDX und FT-IR Mikroskopie
  • Planung von Prüfmitteln
  • Dokumentation, Interpretation und Berichtlegung von Ergebnissen
  • Teilnahme an Expertengesprächen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene HTL/FH mit Schwerpunkt Werkstofftechnik/Chemie oder gleichwertige Erfahrung/Ausbildung
  • Erste Erfahrungen im Laborbereich wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrungen mit REM/EDX und FT-IR Analyse, Mikroskopie und Restschmutzanalyse
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office)
  • Hohe Lernbereitschaft sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was wir bieten

  • Branchenführer am Puls der Zeit
  • Einstieg in ein innovatives Unternehmen eingebettet in einem internationalen Konzern
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Viel Abwechslung und täglich spannende, neue Herausforderungen
  • Great Place to Work
  • Flexible Arbeitszeiten/ZA-Modell

Benefits


Gehaltsspanne

3000
3600
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Christina Gerstmayr, MA, c.gerstmayr@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×