Entwicklungsingenieur Robotik (w/m) Hinterlassen Sie Fußabdrücke, keine Fingerprints...

30.05.2018 Job-Nr.: 88631

Unser Auftraggeber ist ein weltweiter Marktführer im Bereich Spritzguss, der auf vertrauensvolle Kundenbeziehungen setzt und familiengeführt ist. Mit modernsten Produktionsanlagen und einem nachhaltigen Service und Support wird die Wettbewerbsfähigkeit und der langfristige Erfolg unseres Kunden garantiert.
 

Steyr
Mechatronik

Ihr Aufgabengebiet

  • Als Entwicklungsingenieur begleiten Sie Robotik Projekte über den gesamten Entwicklungsprozess 
  • Angefangen von produktspezifischen Anforderungsanalysen bis hin zum Serienrollout übernehmen Sie die Verantwortung
  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Implementierung von Regelungskonzepten und Lösungen für Condition Monitoring 
  • Verifizierung der Entwicklungen an Prototypen und Endprodukten
  • Betreuung von entwicklungsrelevanten Kooperationen mit Partnern und Lieferanten
  • Marktbeobachtung und Ausbau wissenschaftlicher Netzwerke

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, TU), vorzugsweise Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik
  • Berufseinsteiger sind ebenso willkommen wie erfahrene Spezialisten
  • Erfahrung im Bereich Simulation (Matlab/Simulink), Grundkenntnisse in Programmiersprachen (C, C++)
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Teamplayer, hohe Einsatzbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit
  • Vernetztes Denken und Lösungsorientierung

Was wir bieten

  • Nachhaltige Implementierung eigener Entwicklungen im globalen Kontext 
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiräumen
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Trainings, Schulungen, Konferenzen)
  • Modernes Arbeitsumfeld und -methoden
  • Attraktive Social Benefits

Benefits


Gehaltsspanne

3360
4000
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 3360 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Eva Breitenfellner, e.breitenfellner@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×