Qualitätsmanager - Fehleranalyse (w/m) Erfolg ist deine Leidenschaft!

30.03.2018 Job-Nr.: 86957

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Premium-Automobilherstellern weltweit. Seine Produkte überzeugen durch dynamischen Fahrspaß, progressives Design und vor allem durch technischen Fortschritt. Das Unternehmen lässt automobile Fahrträume wahr werden und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten und innovativsten Arbeitgebern der Welt.

Steyr
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung

Ihr Aufgabengebiet

  • Standortübergreifende Bearbeitung von Reklamationen
  • Erarbeitung geeigneter Maßnahmen zur Fehlerbehebung und Qualitätsoptimierung
  • Überwachung der Umsetzungsungsmaßnahmen
  • Aufbereitung und Analyse von Qualitätsinformationen und -daten sowie Erstellung von Befunden und Berichten
  • Einleitung von Prüfaktivitäten
  • Koordination und Moderation von Problemlösungsteams
  • Regelmäßige Kundenbesuche und Kunden- bzw. Lieferantengespräche

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU) mit Fachrichtung Maschinenbau, o. Ä.
  • Erste einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • Fundierte Kenntnisse bezüglich Verbrennungsmotoren
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Gutes Englisch
  • Ausgeprägte Reisebereitschaft
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Engagement sowie Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Einzigartigkeit des Produkts
  • Viel Abwechslung und täglich spannende, neue Herausforderungen
  • Zahlreiche Entwicklungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Sympathisches und kompetentes Team
  • Die Sicherheit eines großen Unternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten / ZA Modell

Benefits


Gehaltsspanne

3600
3900
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 3600 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Christina Gerstmayr, MA, c.gerstmayr@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×