Entwicklungsingenieur für Walzwerke (w/m) Seien auch sie ein technischer Wegweiser!

19.02.2018 Job-Nr.: 82994

Unser Auftraggeber ist eines der weltweit führenden Engineering- und Anlagenbauunternehmen. Die technologischen Stärken liegen im Bereich der Eisen- und Stahlerzeugung, Stranggießtechnik, Automation und Umwelttechnik sowie Leistungen für den gesamten Lebenszyklus der Anlagen seiner Kunden.

Linz
Forschung / Entwicklung

Ihr Aufgabengebiet

  • Auslegung von Anlagen für die Eisen- und Stahlerzeugung und deren Komponenten
  • Technologische Verbesserungen der Anlagen zur Erhöhung der Produktqualität
  • Entwicklung analytischer Methoden zur Auslegung von Bauteilen samt Programmierung
  • Problemanalyse und interdisziplinäre Bearbeiten von technischen Problemstellungen
  • Mitarbeit und Abwicklung von R&D Projekten
  • Berechnungen und dynamische Analysen (Strukturschwingungen, Vibrationen, etc.)

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Mechatronik, techn. Physik, etc.)
  • Grundlagenkenntnisse und besonderes Interesse an Mechanik, Festigkeitslehre, Maschinenelemente, Maschinendynamik, Finite Elemente Methode
  • FEM Software und Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft ca. 20%

Was wir bieten

  • Umsetzung von spannenden Projekten
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großem Verantwortungsbereich
  • Dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld
  • Sicherheit eines weltweit agierenden Konzerns
  • Zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Benefits


Gehaltsspanne

2490
4000
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 2490 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Gerhard Burgstaller, g.burgstaller@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×